Aktuelles 
Startseite 
Unsere Gütezeichen 
Abfallwirtschaft 
Containerdienst 
Kompostierung 
Erden & Rindenmulch 
Biomasse 
Schüttgüter 
Baumstumpffräsen 
Forstmulchen 
Rodungsfräsen 
Landschaftspflege 
Strassenreinigung 
Über uns 
Nachhaltigkeit 
Neue Energie 
Kontakt 
AGB 

 

Biomasse

Die grüne Energie wächst vor der Tür.

Wir sind Ihr Profipartner für Hackschnitzel und Schreddermaterial aus der Landschaftspflege.

Eigene Produktion in der Region, unsere Siebtechnik und unsere Trocknungsanlage garantieren ganzjährig die gleichbleibend hohe Qualität und Verfügbarkeit dieser nachwachsenden Rohstoffe und kurze Transportwege.

Verschiedene Körnungen und Herkunftsarten gewährleisten, dass jeder Kunde den zu seiner Heizungsanlage passenden Brennstoff findet.



Warum trocknen wir unsere Hackschnitzel?

  • der Heizwert von Hackschnitzeln hängt sehr stark vom Wassergehalt ab
  • optimal zur Verfeuerung ist ein Wassergehalt von ca. 30% (Frischmaterial hat ca. 50-60%)
  • Hackschnitzel verbrennen gleichmäßiger und sauberer
  • Störungsfreierer und effizienter Anlagenbetrieb
  • geringere Aschemenge und daraus weniger Entsorgungsaufwand
  • keine Bildung von gesundheitsschädlichen Sporen und Pilzen durch mikrobielle Zersetzung

Für die Trocknungsanlage nutzen wir ausschließlich die Abwärme einer nahegelegenen Biogasanlage. So kann auch überschüssige Energie einer ökologisch sinnvollen Verwertung zugeführt werden.

 Biomasse Schaubild

Vieles spricht für eine umweltfreundliche Wärmegewinnung aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz, da die Produktion des Brennmaterials mit vielen positiven ökologischen Effekten gekoppelt ist. So dient und der Wald nicht nur als Produktionsstätte für einen CO2 neutralen Brennstoff, sondern auch als Erholungsraum und Trinkwasserfilter. Außerdem trägt er in erheblichem Maße zum Lärm- und Erosionsschutz bei.

Bei der Verbrennung von Holz wird lediglich die Menge CO2 freigesetzt, die der Baum während seines Wachstums aus der Atmosphäre aufgenommen hat. Diese Menge entspricht auch der Menge CO2, die der Baum bei der natürlichen Verrottung in der freien Natur freisetzen würde.

Voraussetzung für die CO2 neutrale Nutzung des Brennstoffs Holz ist eine nachhaltige Forstwirtschaft, wie sie bei uns schon lange vorgeschrieben ist und praktiziert wird.

 

Öffnungszeiten

01. April bis 31. Oktober:
Montags - Freitags
von 6:30 bis 18:00 Uhr

01. November bis 31. März:
Montags - Freitags
von 8:00 bis 17:00 Uhr

Samstags ganzjährig
von 8:00 bis 14:00 Uhr

Biomasse

Wir sind Ihr Partner für Hackschnitzel und Schreddermaterial.

Eigene Produktion und Trocknungsanlage garantieren ganzjährig gleichbleibend hohe Qualität.

Hackschnitzel vom Profi trocken & preiswert.
 

Sprechen Sie uns an.
 

HACKSCHNITZEL-
Hotline:06047
/955 944-0

 

Impressum

Scherz Umwelt GmbH & Co.KG - Heegwaldstraße 22 - 63674 Altenstadt
Telefon 06047 / 955 944-0 - Telefax 06047 / 955 944-90 - Info@Scherz-Umwelt.de